HomeDer GipsabdruckUnd so funktioniert's

 

Babys Füßchen oder Händchen werden in eine weiche, körperwarme Abformmasse getaucht, die auch in der Medizin Verwendung findet. Nach ungefähr 30 Sekunden ist diese elastisch ausgehärtet und das Füßchen oder Händchen kann einfach aus der Masse herausgezogen werden.

Diese ist gesundheitlich völlig unbedenklich. Bitte an entsprechende Kleidung denken, die auch schmutzig gemacht werden darf.

 

 

                        

 



 

Abdrücke können selbstverständlich von Kindern jeden Alters genommen werden, denn wirklich jedes Entwicklungsstadium ist es Wert, verewigt zu werden.

Generell findet die Abformung bei mir in Bildstock nach vorheriger Terminabsprache statt.